AutoPIPE Nuclear

Software für die Spannungsanalyse von nuklearen Rohrleitungen

Verkürzen Sie die Entwurfs und Fertigungszyklen von nuklearen Rohrleitungen.

AUTOPIPE NUCLEAR

Verkürzen Sie die Entwurfszeit für Kernkraftwerke

Entwerfen Sie sicherheitskritische Rohrleitungen nach den ASME-Normen der Klassen 1, 2 oder 3.

Führen Sie Analysen im Bereich Kerntechnik durch

AutoPIPE Nuclear erweitert nicht nur die Analysefunktionen von AutoPIPE Advanced, sondern ermöglicht auch Ermüdungsanalysen, thermische Transientenanalysen und die Erkennung von Rissen und Leckagen bei hochenergetischen Elementen.


Sicherstellung der Qualität

Die Entwicklungs- und Prüfverfahren von Bentley entsprechen den Normen ASME NQA-1, ASME N45.2, CSA N286.7-99 und 10CFR50. Kritische Fehlerberichte an 10CFR21 sind für Abonnenten des QA&R-Programms verfügbar, das auch Zugriff auf unsere Validierungsberechnungen bietet und es Anwendern ermöglicht, unsere Verfahren zu überprüfen.


Konformität mit Industrievorschriften und -standards

AutoPIPE Nuclear bindet die amerikanischen (ASME Class NB und NC/D) sowie japanischen (JSME NC1 und MITI501) Rohrleitungsnormen für Analysen im Zusammenhang mit nuklearer Sicherheit und kritischer Spannungsanalyse für Rohrleitungen ein.

AutoPipe

ÜBERBLICK ZU AUTOPIPE

Umfassende und fortschrittliche Software für Rohrspannung

Steigern Sie die Produktivität und verbessern Sie die Qualitätskontrolle mit einer intuitiven Modellierungsumgebung und erweiterten Analysefunktionen.
AUTOPIPE SUPPORT OPTIMIZER

Optimierung von Trägern mit AutoPIPE Nuclear

Erfahren Sie, wie Sie Lastpunkte effektiv mit AutoPIPE unterstützen