OpenCities Map PowerView

Bietet 2D-Entwurfsfunktionen

Zur Erstellung und Pflege von Geodaten in technischer Qualität.

Ein ideales Einstiegsprodukt für Anwender, die vor allem raumbezogene 2D-Informationen anzeigen und bearbeiten müssen

Erstellen Sie Intelligente Räumliche Objekte

Werten Sie CAD-basierte Kartierungs-Workflows auf, indem Sie die Funktionen von MicroStation mit funktionsbasierter Modellierung erweitern. Erstellen Sie anpassbare Platzierungsmethoden, um Ihren Entwurf voranzubringen und Fehler zu vermeiden.


Verbesserte Interoperabilität

OpenCities Map PowerView ermöglicht die direkte Abfrage von und den Import aus führenden raumbezogenen Datenbanken (schreibgeschützt) wie Oracle Spatial, Microsoft SQL Server, Esri File Geodatabase, ArcGIS Server & Online, PostgreSQL (PostGIS) und Web Feature Service (WFS). So erhalten Sie einen nahtlosen und intuitiven Zugriff auf räumliche Daten aus einer Vielzahl von Quellen.


Raumbezogene SDK-Entwicklungsplattform

Fachexperten können ihre eigene GIS-Anwendung erstellen, um ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen. OpenCities Map bietet grundlegende raumbezogene Funktionen und Datenbankkonnektivität für die Erstellung individueller GIS-Lösungen.

Computer software screenshot OpenCitiesMap PowerView

Warum OpenCities Map PowerView?

Große Versorgungsunternehmen nutzen OpenCities Map PowerView zur Dokumentation und Verwaltung ihrer Anlagen.

Why OpenCities Map. City aerial view, energy and communications

Bessere Raumbezogene Workflows

Bearbeiten und Verwalten Sie Ihre 2D-Daten ganz einfach in einem nahtlosen Workflow durch schnelles Streaming und direkten Datenzugriff.

Intelligente räumliche Objekte

Bietet 2D-Entwurfsfunktionen für die Erstellung und Pflege von Geodaten in technischer Qualität.

Steigern Sie die Interoperabilität

Integration in die gängigsten räumlichen Datenbanken und Datenformate.

Vereinheitlichung von raumbezogenen Informationen

Stellen Sie die Datenintegrität sicher und setzen Sie Geschäftsregeln bei der Integration raumbezogener Informationen durch.

OpenCities Map PowerView

Modellieren Sie raumbezogene 2D-Objekte

Mit OpenCities Map PowerView können Sie Ihre Kartenbestände anzeigen und leichte 2D-Funktionen abrufen und bearbeiten. Die Anwendung unterstützt GPS- und Bearbeitungsfunktionen und eignet sich damit ideal für den Einsatz auf der Baustelle, wenn Funktionen überarbeitet werden müssen.
OpenCities Map PowerView software screenshot showing a 2D urban environment with business properties

Anpassbare Funktionsorientierte Platzierungsmethoden

OpenCities Map PowerView bietet Platzierungsmethoden, die Werkzeuge zur CAD-Elementerstellung in funktionsbasierte Elementerstellungswerkzeuge umwandeln. CAD-Anwender können weiterhin vertraute MicroStation-Funktionen für die Erstellung von funktionsbasierten Kartenelementen verwenden, ohne einen neuen Workflow erlernen zu müssen. Für speziellere Anforderungen können Sie auch interne Platzierungsmethoden entwickeln.
OpenCities Map PowerView software screenshot customizable feature-oriented placement methods

Verbindung mit der gängigsten räumlichen Datenbank

OpenCities Map PowerView lässt sich nahtlos und intuitiv in die gängigsten räumlichen Datenbanken wie Oracle Spatial, SQL Server Spatial, PostgreSQL (PostGIS) und Esri (FGBD, ArcGIS Server und Online) integrieren. Die Einrichtung einer einzigen Datenquelle für Ihren gesamten 2D- und 3D-Datensatz garantiert aktuelle Daten für alle, die Zugriff benötigen.

Bildgenehmigung durch Brussels Urbis. Vertrieb & Urheberrecht: CIRB.
OpenCities Map PowerView software screenshot connection in a read-only mode to PostgreSQL/PostGIS open-source database

Interoperabilität mit den wichtigsten raumbezogenen Dateiformaten

Nutzen Sie die Interoperabilität von OpenCities Map PowerView, um Daten mit anderen GIS-Anwendungen wie Esri SHP, MapInfo TAB und GML auszutauschen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, aus Datenbanken wie Oracle Spatial, SQL Server, PostgreSQL (PostGIS), Esri File Geodatabase, ArcGIS Server und ArcGIS Online zu importieren. Daten können über eine WFS-Verbindung importiert werden.

Bildgenehmigung durch Brussels Urbis. Vertrieb & Urheberrecht: CIRB.
OpenCities Map PowerView software screenshot importing Esri Shapefile